_panoramastraßenbahn_

konečného náměstí, 602 00 brno

wer erinnert sich noch an den vom heck aus
gedrehten film linie 58 montag 8. Januar 1990 ostberlin?
falkenberg richtung mitte über antonplatz/weißensee
dimitroffstraße thälmannpark zum marx-engels-platz?
heißt heute alles anders ein phänomen europäischen städten
auch brünn nicht unbekannt aus erich weinert wurde thomas mann
aus klement gottwald indira gandhi thälmann verschwand
und mit ihm ebenso dimitroff hans beimler engels und marx
nur rosa luxemburg durfte bleiben nach erbittertem streit

ich stehe in der 1 fahre die veveří runter die auch mal
eichhornstraße hieß (nach dem innenminister?
dem preußischen metternich? wohl kaum) 
die kamera in der hand die nur eine für fotos ist denke ich
besser man bliebe bei schwan lerche und eichhörnchen
pappel kastanie und turm und denke an diesen film
der je länger es her ist ein in doppeltem wortsinn desto
unfassbareres ostberlin zeigt ort meiner kindheit und jugend
im januar 90 war ich fünfzehn wurde im sommer 16 jahre alt